D-SLT
19Sep/110

Keine Blitzauslöseverzögerung bei Sony A65 und A77

Es ist wohl einer der größten Schwachpunkte der Sony A33, A35 und A55: die Blitzauslöseverzögerung. Jedem, der mal eine der 3 genannten Sonys in der Hand hatte und mit Blitz fotografiert hat kennt es: die Kamera führt die Aufnahme mit Blitz nur zeitverzögert aus. Oft ist das Motiv dann schon weg. Der Unterschied zwischen einer Aufnahme mit und ohne Blitz ist objektiv zwar nicht sehr groß, gefühlt jedoch eine halbe Ewigkeit. Um diesen Effekt zu testen konnte man mit der rechten Hand ein Foto mit Blitz machen und gleichzeitig die auslösende Hand vor das Objektiv führen. Die Hand war dann auf dem Foto. Dies zeigt, dass der Effekt doch recht deutlich spürbar ist.

Bei der A65 und A77 wurde dieser Effekt glücklicherweise behoben, sodass dort ein normales Blitzen möglich ist. Ich bin gespannt, ob viele Nutzer aufgrund des Blitzes von der A55 auf die A65 oder A77 umsteigen.

Blitzauslöseverzögerung bei der Sony A33, A35 und A55

Hintergrund für die Blitzauslöseverzögerung ist unter anderem die vor jedem Blitz durchgeführte "TTL-Blitzmessung". TTL steht für Through the Lens (durch die Linse [Objektiv]). Diese sorgt dafür, dass der Blitz genau die richtige Einstellung besitzt und das Bild nicht über bzw. unterbelichtet. Dazu wird gemessen, wie viel Licht von dem Blitz genau durch das Objektiv auf den Sensor trifft und danach die richtige Einstellung gewählt.

Dieser Effekt kann minimiert werden, indem der Auslöser vor der Aufnahme halb durchgedrückt wird, sodass die Kamera bereits alle Einstellungen für Belichtung und Fokussierung vornimmt. Allerdings tritt bei der A33, A35 und A55 dennoch eine Verzögerung auf. Behoben wurde das Problem mit dem Softwareupdate leider nicht. Offenbar handelt es sich um eine Hardware-Eigenschaft, die durch ein Softwareupdate nicht behoben werden kann. Auch die Verwendung externer Blitzgeräte bringt keine (nennenswerte) Verbesserung.

veröffentlicht unter: Sony Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.