D-SLT
9Mrz/120

Gerüchte über Sony A57

[Update 11.03.2012]Die Gerüchte sind nun offiziell Geschichte. Redcoon listet die A57 bereits in seinem Produktprogramm.  Der Body (Sony SLT-A57V - ohne Objektiv) ist gelistet mit 749€. Mit KIT-Objektiv (Sony SLT-A57VK) kostet sie 849€ und mit Double-Zoom-Kit (Sony SLT-A57VY) 1049 €. Ein Foto sowie ein Datum ist noch nicht ersichtlich.[Update Ende]

[Update 09.03.2012] Es werden immer neue Fakten bekannt. Die A57 soll demnach den 16 MP Sensor der Sony Nex5n, das Gehäuse der A65 und einen elektronischen 1,3 MP Sucher erhalten. Der Sucher besitzt damit eine geringere Auflösung als die A65. Allerdings soll diese Unterschied nicht sichtbar sein. Gegenüber der A55 ist zwar die gleiche Auflösung auf dem Papier vorhanden, der Sucher der A57 soll diese gegenüber der A55 aber effektiv auch zu 100% nutzen. Zudem wurde bekannt, dass die Kamera bereits am April erscheinen soll.  [Update Ende]

[Update 10.02.2012] Die Gerüchte werden immer konkreter. Als Datum zur Ankündigung der Sony A57 wurde heute der 13. März 2012 genannt.  Weitere Eigenschaften wurden bekannt, sodass ich die Liste erweitert habe. Preislich soll sich die A57 an der A55 orientieren. [Update Ende]

Die Gerüchteküche auf SAR brodelt kräftig weiter. Nachdem erst kürzlich Gerüchte über eine A38 und einen neuen 36 Megapixel Sensor bekonnt geworden sind, sind nun Informationen über eine mögliche A57 aufgetaucht. Die Bezeichnung dürfte einigen evtl. schon bekannt vorgekommen. Die A57 war bereits als Nachfolger der A55 spekuliert worden. Allerdings ist dann die A65 und A77 erschienen.

26Aug/110

Sony A35

Sony SLT-A35

Sony SLT-A35

Die Sony A35 ist der Nachfolger der Sony A33 und bietet Zahlreiche Verbesserungen gegenüber den SLTs der ersten Stunde (Sony A33 und A55). Die A35 setzt damit die ersten Kundenmeinungen für Verbesserungen und Änderungen durch. Allerdings verzichtet Sony bei der A35 auch auf einige Funktionen, die vorher bei der A33 vorhanden waren (bspw. schwenkbares Display).

Offenbar möchte Sony die A3x Serie mehr als Einsteiger-Kamera positionieren um sich damit in den höheren Klassen mehr Produktfeatures zu sichern, welche ein Kauf der höherwertigeren (teureren) Kamera rechtfertigen.Die A35 lässt sich sowohl vom Preis als auch von den Funktionen in etwa zwischen der A33 und der A55 einsortieren.